Sunday, January 5, 2014

Infos zu meinem Fantasy-Waffe Tutorial (Infos about my fantasy weapon tutorial)

#English version below the german text. :)

Hallo zusammen.

Ich wurde gefragt, wie viele Teile es noch von meinen Fantasy-Waffen Tutorial geben wird. Hier die Antwort:

Eine genaue Anzahl von Teilen habe ich nicht geplant. Das hängt davon ab, wie lange die einzelnen Aufnahmen dauern. Hier ist meine einzige Grenze die Zeit von höchstens einer Stunde pro Episode.

Ich möchte auf jeden Fall den GESAMTEN Prozess aufzeigen. Ich versuche das mal in einem Milestoneplan aufzuzählen:
  • Entwurf und Vorzeichung in 2D.
  • 3D-Sculpting der Basis-Formen.
  • 3D-Sculpting der Charakteristika der Waffe, mit das Wichtigste übrigens. Holzmaserung, Kerben etc. Eine Waffe erzählt eine Geschichte, diese also auch.
  • Retopologie des fertigen Sculptings zur Nutzung in Computerspielen.
  • Anlegen der Texturkoordinaten.
  • Texturieren der Waffe. Ich werde sie dabei bemalen und ihr den letzten Schliff geben.
  • Export des LowPoly-Modells und der dazugehörigen Texturen.
Zum Schluß werde ich das Modell und seine Texturen in Marmoset Toolbag zusammensetzen, damit man sehen kann, wie die Axt in einer Spieleengine aussieht, mit Schatten usw.

Die meisten 3D Coat Tutorials behandeln das Sculpten. Aber in meinem hier geht es ja um die Gestaltung eines Modells für Videospiele - und da kann ich ja nicht mitten drin aufhören. :)

Es geht also noch eine Weile weiter. Ich hoffe, ihr kommt damit klar?

Liebe Grüße
Chris

#Translation
Hi friends.

I was asked how many episodes my tutorial will overall have. Here my answer:

A special amount of parts are not planned. It depends how long the individual episodes will need for their content. My only limitation is the maximum length of one hour per episode.

What I definitely want is to show you the WHOLE process. I try to explain it in a schedule:
  • 2D concept of the model.
  • 3D sculpting of the main shapes.
  • 3D sculpting of the weapon characteristics. The most important point in my opinion by the way. Means creating wood grain, notches etc. A weapon tells a story and this one too.
  • Retopology of the final sculpting for using in videogames.
  • Setup of the texture coordinates.
  • Texturing of the weapon. I will do this in the paint room of 3D Coat and give the weapon its final touch.
  • Export of the LowPoly model and all corresponding textures.
Finaly I will import the model in to Marmoset Toolbag to show you how it looks inside a game engine environment.

The most 3D Coat tutorials deal with the sculpting process only. But my tutorial shows you how to create a complete 3D model for games - so I can't interrupt in the middle of the whole process, after showing you just the sculpting. :)

So there will come some more episodes in the future. I hope you don't worry and have enough patience?
:)

Best regards
Chris